Startseite – Willkommen

Erkältung/Covid-19: bei jegliche Erkältungssymptomen bitte Praxis mit einer medizinischen Gesichtsmaske betreten !

Wir helfen ihnen, wenn sie krank sind.

Wir hören ihre Beschwerden, wir untersuchen sie, wir denken über ihr Leiden nach.

Wir erklären ihnen unsre Einschätzung. Wir erläutern ihnen unsren Vorschlag zum Umgang mit den Beschwerden.

Wir überlegen gemeinsam, ob Weiteres z.B. Labor, Röntgen oder Überweisung zum Facharzt nötig ist. (eher selten)

Öffnungszeiten

Montag:8:00 – 12:00 Uhr   und 15:00 – 17:30 Uhr
Dienstag:8:00 – 12:00 Uhr   und 15:00 – 17:30 Uhr
Mittwoch:8:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag:8:00 – 12:00 Uhr   und 15:00 – 18:30 Uhr
Freitag:8:00 – 14:00 Uhr

Sprechstunden-Termin: Rufen Sie uns bitte an und vereinbaren Sie einen Termin. Diesen erhalten sie in der Regel in 1-3 Tagen, in dringenden Fällen auch noch am gleichen Tag.

Telefonsprechstunde: Täglich während der Sprechstunde, wir rufen zwischen den Patientenbehandlungen innerhalb von 30 min zurück.

Sie brauchen keinen Termin für eine Kurzberatung, z.B. zur Blutdruckkontrolle, Verbandswechsel und Ähnlichem.

Aktuelles/Urlaube

Unser nächster Urlaub: 24.06.24 – 05.07.24 –

Vertretung haben alle anwesenden Ärzte aus Mainz Kostheim und Kastel, ausgenommen Praxis Hartung – da Sie selbst im Praxisurlaub sind.

Den nächsten Urlaubsplan aller ÄrzteInnen von Kastel und Kostheim stellen wir im Sommer online.

Kontakt

Dr. med K-H Seemann
Salzburgerstr. 33
55 246 Mainz-Kostheim
Tel.: 06134-1825-0
Fax.: 06134-1825-18
info@praxis-dr-seemann.de

Datenschutzerklärung

Benennung der verantwortlichen Stelle

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Dr. med. Karl-Heinz Seemann
Salzburgerstr. 33
55246 Mainz-Kostheim
Tel.: 06134-18250
info@praxis-dr-seemann.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung:

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de